Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.
+++ AKTUELLES: "Wir sind Gold" - "Der Innenminister kommt" - "Ehrung durch den Kreis" - "Straßenausbesserung" +++

Information der  Ortsgemeinde Käshofen

(Infobrief November 2017)

 

 

Es war e super Kerb

 

Vielen Dank an alle Helfer im Vorder- und im Hintergrund, die dazu beigetragen haben, dass die Kerb wieder ein voller Erfolg wurde. Ohne eure Hilfe wäre diese Superkerb nicht möglich gewesen.

 

 

 

Goldmedaille

 

Am Freitag, den 24.11. treffen wir uns um 13 Uhr am DGH. Wir fahren mit drei Kleinbussen, die uns von der Firma Toyota Siepker und vom Van Service zur Verfügung gestellt werden, und mit privaten PKWs nach Kaiserslautern.

Die Ehrung findet ab 14 Uhr in der Fruchthalle statt. Jeder ist recht herzlich eingeladen mit zu fahren. Je mehr um so besser.

 

 

 

Heckenplatz

 

Der Heckenplatz ist am Samstag, den 25.11. letztmalig für dieses Jahr geöffnet.

 

 

Schlemmerweihnachtsmarkt

 

Der Schlemmerweihnachtsmarkt findet dieses Jahr am 2. Adventsamstag,  den 9. Dezember statt. Beginn ist um16 Uhr. Die Hütten werden schon freitags ab 18 Uhr aufgebaut. Helfer für den Aufbau sind herzlich willkommen.

 

 

 

Der Ortsbürgermeister

 

www.Käshofen.de

Information der  Ortsgemeinde Käshofen

(Infobrief Oktober 2017)

 

 

Wir sind Gold

 

Am 15.09. gab der Innenminister die Sieger im Landesentscheid „Unser Dorf hat Zukunft“ bekannt. Dort platzierte sich unser lebens- und liebenswertes Dorf in der Sonderklasse und wird mit Gold ausgezeichnet. Auf unserer Homepage könnt ihr unter Aktuelles die Einzelheiten der Beurteilung nachlesen.

Die Verleihung der Goldmedaille erfolgt am Freitag, den 24. November   um 14 Uhr in der Fruchthalle in Kaiserslautern. Wir sind alle recht herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

 

 

Der Innenminister kommt

 

Unser Dorf errang im Landesentscheid den Sonderpreis „Innenentwicklung“ in Höhe von 3000 €. Den Scheck wird Minister Lewentz am Dienstag, den 24. Oktober um 15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus übergeben. Zu diesem Anlass haben wir einen Empfang vorbereitet. Es wäre schön, wenn viele Gemeindemitglieder, ob Jung oder Alt, daran teilnehmen.

 

            

Ehrung durch den Kreis

 

Am Freitag, den 3. November ab 19 Uhr wird die Gemeinde für ihren 3. Platz in der Sonderklasse auf Kreisebene in der Felsalbhalle von Vinningen geehrt. Auch hier sind alle herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Unser Altbürgermeister Karl Hoffmann hat einen Beitrag vorbereitet, um unser Dorf zu präsentieren.

Wir treffen uns um 18 Uhr am DGH, um gemeinsam mit Privatautos nach Vinningen zu fahren.

 

 

Straßenausbesserung

 

Die Löcher in den Dorfstraßen werden in den nächsten Tagen ausgebessert.

                                                  

Der Ortsbürgermeister mit Gemeinderat

www.Käshofen.de

Information der  Ortsgemeinde Käshofen

(Infobrief August 2017)

 

 

Vorplatz DGH

 

Unser ganz besonderer Dank, geht an die fleißigen Hände, die unseren Vorplatz am DGH gepflastert haben. Ohne Euch, wäre der Platz nicht so schnell fertig geworden und würde auch nicht so toll aussehen.

Nochmals im Namen der Gemeinde vielen Dank für eueren ehrenamtlichen Einsatz.

 

 

Dorffest 2017

 

Das Dorffest 2017 war erneut ein voller Erfolg.

Der neu gestaltete Vorplatz wurde gut angenommen. Es gab nur lobende Worte für das Fest und die Neugestaltung des Platzes.

Einen ganz besonderen Dank an die vielen fleißigen Helfer, ohne euch wäre ein solches Fest wieder einmal nicht möglich gewesen.

 

 

 

Unser Dorf hat Zukunft

 

Wir sind weiter gekommen in der Sonderklasse des Bezirksentscheides.

Am Montag, den 04.09. kommt erstmals die Landeskommission zur Begutachtung.

Ab 14:00 Uhr stellen wir unser Dorf im DGH vor. Danach gehen wir gemeinsam durch unsere lebens- und liebenswerte Gemeinde. Alle Bürger, ob klein oder groß; sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme.

 

 

Der Ortsbürgermeister mit Gemeinderat

www.Käshofen.de

Information der  Ortsgemeinde Käshofen

 

 

 

Liebe Käshofer,

 

das 43.Dorffest naht.

Am Samstag, den 15. und  Sonntag, den 16. Juli wollen wir wieder kräftig feiern und unsere Gäste verwöhnen.

 

In den nächsten Tagen werden wir euch ansprechen und wir hoffen, dass ihr wieder bereit seid zu helfen. Es wäre schön wenn wir auch neue Helfer hinzugewinnen könnten. Die Arbeit auf mehrere Schultern verteilt ist eine leichtere Arbeit. Meldet euch einfach unter Telefon 6083 wir freuen uns auf jeden Anruf.

 

Am Donnerstag und Freitag vor dem Fest brauchen wir natürlich auch, wie jedes Jahr, viele fleißige Hände zum Aufbau. Jede helfende Hand ist willkommen, ob Jung ob Alt.

Treffpunkt ist an beiden Tagen ab 18 Uhr.

 

Da unsere selbstgebackenen Kuchen weit über die Käshofer Grenze beliebt sind, freuen wir uns auch über möglichst viele Kuchenspenden. Diese können am Sonntag ab 11 Uhr im DGH abgegeben werden.

 

Nicht vergessen, auch montags ab 9 Uhr sind wieder viele Helfer gefragt, die beim Abbau und Aufräumen, auch in der Küche, dabei sind.

 

Der Reingewinn unseres Dorffestes wird für die Unterhaltung des Dorfgemeinschaftshauses verwendet.

 

Jetzt schon vielen Dank an alle Helfer, die vor, während und nach dem Fest dazu beitragen, dass unser Dorffest wieder ein voller Erfolg wird.

 

Der Bürgermeister und der Gemeinderat

www.Käshofen.de

Information der  Ortsgemeinde Käshofen

(Infobrief Mai 2017)

 

 

 

Quack, Quack, Quack die Eier sinn geback

 

Am Samstag, den 03.06.2017 um 17.00 Uhr treffen wir uns, wie jedes Jahr, bei Norbert Höh, Höhenstraße 20, Telefon: 20 96 88, um den Pfingstquack vorzubereiten. Alle Schüler und Schülerinnen bis 14 Jahren sind herzlich eingeladen. Am Pfingstmontag werden dann alle gemeinsam ab 09.00 Uhr mit dem Quack durch unseren Ort ziehen.

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme, damit dieser schöne, alte Brauch nicht ausstirbt.

 

 

Unser Dorf hat Zukunft

 

Wir sind weiter gekommen in der Sonderklasse des Kreisentscheides.

Am Montag, den 19.06. kommt die Gebietskommission Neustadt/W. um Käshofen zu besichtigen.

Ab 9.45 Uhr stellen wir unser Dorf im DGH vor. Danach gehen wir gemeinsam durch unsere lebens- und liebenswerte Gemeinde. Alle Bürger, ob klein oder groß; sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

 

 

Mehrgenerationenplatz

 

Das Sonnensegel ist gesetzt, die Torwand steht.

Viel Spaß beim Spielen

 

 

 

Der Ortsbürgermeister mit Gemeinderat

www.Käshofen.de

Information der  Ortsgemeinde Käshofen

(Infobrief April 2017)

 

 

Wie ihr sicher schon gesehen habt, wird der Vorplatz an der Multifunktionshalle und DGH neu gestaltet. Wir hoffen, dass wir bis zu unserem Dorffest am 15./16. Juli fertig sind.

 

Am Dienstag, den 9. Mai kommt die Kreiskommission „Unser Dorf hat Zukunft“ nach Käshofen. Ab 9.00 Uhr stellen wir unser Dorf in einer Powerpointpräsentation im DGH vor. Danach gehen wir durch unsere lebens- und liebenswerte Gemeinde. Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen.

 

Das Wasser am Spielplatz kann erst angestellt werden wenn die Brunnenanlage gereinigt ist. Es wurden Steine und Unrat hineingeworfen. Wir hoffen, dass wir bis Ende des Monats alles in Ordnung gebracht haben.

 

Am Samstag, den 22. April ab 14.00 Uhr findet die offizielle Übergabe des Tanklöschfahrzeuges statt. Die Feuerwehr verbindet dies mit ihrem Feuerwehrfest. Am Abend spielen „die Hofgassler“ Für das leibliche Wohl sorgt die FFW gemeinsam mit „Kultur und Rock“.

 

Am 1. Mai ab 10.00 Uhr öffnet der Obst- und Gartenbauverein das alte Käshofer Wasserhaus. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.

 

 

Der Ortsbürgermeister mit dem Gemeinderat

www.Käshofen.de

Information der Ortsgemeinde Käshofen

(Infobrief März 2017)

 

 

Neue Öffnungszeit für den Heckenplatz

 

Der Heckenplatz öffnet erstmalig am Samstag, den 25.März.

Die neue Öffnungszeit ist von 14.00 bis 16.00 Uhr.

 

 

Der Anbau an unser DGH ist fast fertig. Der Innenraum muss noch austrocknen, dann kann der Anbau genutzt werden.

Vielen Dank an die ehrenamtlichen Helfer und die Spender. Ohne euch wäre der Anbau nicht so kostengünstig möglich gewesen.

 

 

Am Samstag, den 11. März um 18.00 Uhr findet in der Kreuzkapelle ein Frühlingskonzert statt. Mitwirkende sind Angela Bay, Violine, Anne Kathrin Gratz, Sopran und Christoph Jakobi, Orgel. Gespielt werden u.a. Werke von Georg Friedrich Händel und Felix Mendelssohn Bartholdy.

Anstatt eines Eintrittsgeldes bitten wir um eine Spende für die Torwand am Mehrgenerationenplatz.

 

 

Der Mehrgenerationenplatz wurde wieder von Vandalen heimgesucht. Die Treppenmauer wurde stark beschädigt.

Wer etwas gesehen hat, meldet sich bitte beim Bürgermeister, Beigeordneten oder bei einem Gemeinderatsmitglied. Wir sind für jeden Hinweis dankbar.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Käshofen